Mitmachen und gewinnen: CAZ verlost superstylishe Timer von Häfft

Interessant? Dann teile es:

Klausur-Termine, Bibo-Ausleihfristen oder die nächste Klimademo – im hektischen Uni-Alltag kann man schon mal was vergessen. Das Back-up für dein Smartphone ist der superstylishe Timer von Häfft – komplett analog, aber mit umfangreichen Zusatzfunktionen. Und so kannst du die praktischen Teile bei der CAZ gewinnen. #habenwollen

Die Timer von Häfft sind echte Alleskönner. Das handliche A5-Format passt in jede Tasche und begleitet dich durch Alltag. Dabei ist der Timer superpraktisch. Auf der linken Seite findest du das Kalendarium für die aktuelle Woche und auf der rechten Seite ist jede Menge Platz für Notizen – und wenn die Vorlesung mal nicht so spannend ist, auch für Kritzeleien. Entspannt echt viel mehr, als auf dem Smartphone rumzutippen. 

Viele nützliche Zusatzfunktionen

Außerdem findest du hier noch so nützliche Sachen wie internationale Telefonvorwahlen, To-do-Listen sowie eine Europa- und eine Deutschland-Karte. Kann man ja immer mal gebrauchen, wenn du gerade irgendwo bist, wo kein Netz ist oder der Akku vom Smartphone schlappmacht. 

So kannst du einen Timer gewinnen

Wenn du einen Timer von Häfft haben willst, dann mach mit beim CAZ-Gewinnspiel. Schreib mit dem Stichwort „Timer“ bis zum 31. August 2020 an gewinnen@caz-lesen.de und verrate uns, welchen der drei Timer du gern haben möchtest. 

Ganz wichtig: Vergiss bitte deine Postadresse nicht, an die wir ihn schicken können, falls du ausgelost wirst.

Die Gewinner werden unter allen richtigen Einsendern ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eure Daten werden nur im Zusammenhang mit der Verlosung für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Kein Glück gehabt? Im CAZ-Sommer-Heft kannst du auch was gewinnen. Schau mal rein.

Text und Foto: CAZ

Interessant? Dann teile es: