Claiming Common Spaces IV: Cool Down im Juli in Hellerau

Beim Festival „Claiming Common Spaces IV: Cool Down“ stellt HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste vom 1. bis 9. Juli unseren Umgang mit dem Planeten Erde aus künstlerischer Perspektive ins Zentrum. Dabei erwartet dich ein vielfältiges Programm.

… weiterlesen

Save the Date: Erstes Campus Culture Festival am 25. Juni 2022

Die TU Dresden zeigt beim Campus Culture Festival am 25.6.2022, was die Uni-Mitglieder in Sachen Kunst und Kultur so alles draufhaben.

… weiterlesen

Thin[gk]athon mit Preisgeld: Gemeinsam um die Ecke denken

Bei einem Thin[gk]athon sind die grauen Zellen gefragt. Bei der Challenge im Mai ging es dabei um eine Aufgabe direkt aus der Praxis. Für das nächste Event vom 20. bis 23. Juni 2022 kannst du dich bereits anmelden. Und zu gewinnen gibt es auch etwas.

… weiterlesen

Der Juni beim HC Elbflorenz

Im Juni haben die Männer vom HC Elbflorenz nur noch zwei Spiele zu absolvieren. Am 5. Juni steht das letzte Heimspiel der Saison – das Ost-Derby gegen den Dessau-Roßlauer HV 06 – in der heimischen BallsportArena an. Dort werden dann auch Publikumsliebling Henning Quade (#38, Karriere-Ende) und Mario Huhnstock (#22, Nachwuchs- und Torwarttrainer bei den Rödertalbienen) verabschiedet. Im letzten Saisonspiel geht es dann gegen den Tabellen-Nachbarn VfL Eintracht Hagen darum, mindestens den 7. Tabellenplatz zu verteidigen.

… weiterlesen

Ingenieure ohne Grenzen suchen Verstärkung

Die Regionalgruppe der Ingenieure ohne Grenzen informiert am 29. Mai 2022 über ihre Arbeit und sucht Verstärkung. Wie du bei der Organisation mitmachen und dich für die Infoveranstaltung anmelden kannst, erfährst du hier.

… weiterlesen

Die Dresdner Studententage sind zurück

Endlich dürfen wir wieder feiern. Die Dresdner Studententage sind zurück und laden vom 3. bis 24. Mai 2022 in die Studentenclubs der Stadt ein. Bist du dabei?

… weiterlesen

Der Mai beim HC Elbflorenz

Der Mai startet für die die Männer um Kapitän Mario Huhnstock (#22) und Vize-Kapitän Sebastian Greß (#25) am Tag der Arbeit mit einem Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim, in dem Sie die beiden Coburg-Schlappen vergessen machen können. Weitere Gegner im Mai sind dann noch die DJK Rimpar Wölfe (Heim), der TuS Ferndorf (Auswärts), Tabellenführer VfL Gummerbach (Heim) und der ThSV Eisenach (Auswärts).

… weiterlesen